Ref. Nr. 01642 | Hamburg

Bereichsleiter IT-Lösungen Rohstoff- und Partiehandel bei attraktivem IT-Unternehmen (m/w/d)

Als Bereichsleiter IT- Lösungen (m/w/d) bauen Sie den Geschäftsbereich für die ERP-Softwarelösung (Rohstoff- und Partiehandel) weiter aus und verantworten den Gesamtbereich - inklusive Umsatz, Kosten und Ertrag. Mit dieser hochspezialisierten IT-Lösung gewinnen Sie Kunden für neue ERP Projekte und betreuen Bestandskunden.

Wir wissen genau was unsere Auftraggeber suchen – dadurch können wir Ihnen Türen öffnen! Wir beraten Sie objektiv, gehen auf Ihr Profil und Ihre Vorstellungen individuell ein, erarbeiten mit Ihnen optimale Bewerbungsunterlagen und coachen Sie durch den gesamten Bewerbungsprozess.

Alle öffnen
Stellenbeschreibung

Für unseren attraktiven Auftraggeber, ein führendes Softwareunternehmen für den Handel, suchen wir für den Geschäftsbereich Rohstoff- und Partiehandel den Bereichsleiter IT und ERP Lösungen (m/w/d).

In dieser attraktiven Position verantworten Sie den Vertrieb der eigenen ERP-Software für den internationalen Rohstoff- und Partiehandel, inklusive der dazu notwendigen Projekt-, Beratungs- und Integrationsleistungen. Sie tragen für den Geschäftsbereich "Trading" Profit- und Loss-Verantwortung.

Das Kundenspektrum bewegt sich überwiegend im internationalen Import- und Exporthandel, mit Fokussierung auf Rohstoff und Agrarprodukte.

Die ERP-Lösung wurde speziell für den internationalen Partiehandel konzipiert, ist individualisierbar und bringt durch ihre exakte Branchenspezialisierung einen großen Wettbewerbsvorteil.

Wenn Sie Ihren Schwerpunkt mehr im Projekt- und Produktbereich sehen, Erfahrungen im Rohstoff- und Partie-Handel mitbringen und sich zutrauen, den Geschäftsbereich "Trading" gesamtheitlich - inklusive Umsatz, Kosten und Ertrag - zu verantworten, dann könnte Ihnen unser Auftraggeber auch einen versierten Sales Manager zur Seite stellen.

Um in dieser Position erfolgreich sein zu können, sollten Sie mit den Abläufen und Prozessen im Handel grundsätzlich vertraut sein, idealerweise kennen Sie den internationalen Rohstoff- & Partiehandel. Sie sollten außerdem grundsätzliche Erfahrungen in IT-Systemen und Softwarelösungen mitbringen.

In der ERP-Lösung unseres Auftraggebers können die komplexen Geschäftsprozesse des weltweiten Außenhandels optimal unterstützt und abgebildet werden. Natürlich erhalten Sie eine umfassende Einarbeitung in das Geschäft und in die Produkte unseres Auftraggebers.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Erfolgreicher Ausbau des Geschäftsbereiches, Neukundengewinnung und Betreuung von Bestandskunden
  • Sie erarbeiten ganzheitliche, kundenspezifische Vertriebsstrategien, dazu gehören z.B. Präsentationen des Produkt- und Leistungsportfolios, Organisation von Workshops sowie die termingerechte Angebotserstellung
  • Fachliche Führung des gesamten Teams bestehend aus 8-10 Mitarbeitern. Disziplinarische Führung liegt beim Standortverantwortlichen in Hamburg, mit dem Sie eng zusammenarbeiten. Vorteil dabei, Sie sind von den bürokratischen Mitarbeiterthemen entlastet.
  • Führung der ERP-Produktlinie Trading
  • Budget- und Ergebnisverantwortung
  • Key Account Management
  • Übergeordnete Projektverantwortung: Planung, Durchführung, Auswertung sowie Ressourceneinsatzplanung
  • Ausbau der Produkt-Strategie
  • Sie arbeiten intensiv mit den weiteren Projektmitarbeitern, Product Owner und Entwicklern am Standort Hamburg zusammen

Da das Unternehmen seinen wesentlichen Erfolg auf die Verbindlichkeit, Offenheit und Engagement legt, sollten auch Ihnen diese Eigenschaften wichtig sein.

Die für diese Vertriebsaufgabe erforderliche Flexibilität und Mobilität bringen Sie selbstverständlich mit. Der Sitz der Firma ist in Hamburg, wo Sie überwiegend anwesend sein sollten.

Arbeitgeber
Ausbildung
Kenntnisse
Erfahrungen
Standort